Monochromophob

Fotos, die halt so entstanden sind.

Mono- was?

Monochrom
Naja - siehe Bild.
Chromophob
So werden Stoffe (Gewebe und so) bezeichnet, die schlecht färbbar sind, also Farbe schlecht oder gar nicht annehmen. Wenn jemand hier mal mit einer zitierfähigen Definition um die Ecke kommt, würde ich das sehr begrüßen.

Das Ganze hat inhaltlich natürlich überhaupt keine Bedeutung; manchmal sind Schwarz-Weiß-Bilder sogar viel besser. Aber "monochromophob" hat so schön viele "o"s - insbesondere die angelegte Email-Adresse toob@monochromophob.de hat da einiges zu bieten.

Aufgenommen von toob am Sonntag, 10. Oktober 2010 um 13:04 Uhr
Bunt und in Farbe